Frühblüher und Frühlingsblumen

Als Frühblüher werden Pflanzen bezeichnet, deren Blütezeit sich vom Winter bis in den Frühling erstreckt. Zum Beispiel Knollen- und Zwiebelgewächse wie Schneeglöckchen, Krokusse, Winterlinge, Narzissen, Hyazinthen oder Tulpen.

Es befinden sich aber nicht nur in dieser Pflanzengruppe früh blühende Arten, sondern auch unter den Stauden, Sträuchern oder Bäumen.

Auf diesen Seiten möchte ich Ihnen populäre und unbekannte Frühblüher vorstellen und ein Tipps geben, wie sie sich im Garten pflegen lassen.

Aufgrund der zum Teil engen vewandtschaftlichen Verhältnisse, finden Sie aber auch Infos zur Kultur von im Herbst blühenden Arten.

Über

Frau-Doktor

Sie erhalten hier Informationen aus erster Hand. Die vorgestellten Pflanzen wachsen in meinem Garten, Kräuterbeet, auf dem Balkon oder im Wohnzimmer.