Crocus speciosus (Herbst-Krokus)

Crocus speciosus

Von den Krokussen werden im klassischen Handel leider nur die im Frühjahr blühenden Arten angeboten. Dabei benötigen auch die Herbstblüher kaum Pflege und sind gut winterhart.

Crocus speciosus ist unter anderem im Iran, der Türkei sowie auf der Krim heimisch. Es werden blau/lila, rosa und weiß blühende Sorten angeboten. Die Blütezeit liegt im Oktober/November.

Crocus speciosus

Herbst-Krokus (Crocus speciosus) Pflege
  1. Standort: sonnig
  2. Boden: gleichmäßig bis mäßig feucht, durchlässig, etwas Sand, feiner Kies
  3. Vermehrung: Tochterknollen
  4. Winterhart: ja, bis -25 °C

Dieser Herbst-Krokus kann gepflegt werden, wie der ebenfalls im Herbst blühende Safran. Eine ausführliche Anleitung finden Sie hier.

Crocus speciosus Herbst-Krokus

Crocus speciosus

Verwandte Pflanzen: